Archiv

Posts Tagged ‘Positives’

Weihnachtsruhe

An Heiligabend noch, bauten wir das letzte Kellerfenster ein und lackierten den grundierten Kessel schwarz. Ab 27.12. gehts dann mit der Dämmung weiter. Noch am 23.12. erreichte uns die nächste ProHaus-Rechnung. Wenigstens in der Rechnungsstellung sind die schnell. Nachdem unsere finanzierende Bank den Mängeleinbehalt vollständig ProHaus überwiesen hat, behalten wir den Rechnungsbetrag vor, bis alle Mängel beseitigt sind.

Allen Besuchern wünschen wir hier

frohe Festtage
und
einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Heute ist’s offiziell

Heute flatterte mal eine schöne Nachricht ins Postfach: die Bestätigung für unseren Bemusterungstermin.

Von ProHaus wurde ursprünglich der 15. September anberaumt. Wäre für uns blöde gewesen, da wir dann wieder Schule gehabt hätten. Unsere Finanziererin setzte sich ein, und der Bemusterungstermin wurde auf den 05.09. gelegt.

So schnell kann’s gehen

Es geschehen noch Zeichen und Wunder: im letzten Blogeintrag berichtete ich vom Amt, und was daran noch so alles hing. Ich berichtete auch von der hoffentlich schnellen Antragsstellung aus Nordhorn. Unser Wunsch wurde erhört, da wir heute mit der Post den Antrag der dritten Ausnahme vom Bebauungsplan zur Unterschrift und Weiterleitung bekommen haben. Was doch Menschen mit Vitamin B ausmachen können: Nach nur drei Tagen wurde der Antrag gestellt. So kann es gerne weitergehen.
Jetzt bin ich gespannt, wie schnell Rastatt sein wird. Mittwoch ist Bausitzung.