Archiv

Posts Tagged ‘Briefkasten’

Großer Briefkasten – kleine Wirkung

30. Dezember 2014 1 Kommentar

Da ich im Moment wegen meiner Nebentätigkeit viel Pakete bekomme, wenn ich nicht da bin, habe ich mich dazu entschieden, den DHL-Paketkasten für ganze 8.79 EUR im Monat zu mieten. Da unsere Außenanlage noch nicht fertig gestellt wurde, habe ich mich dazu entschieden, ihn auf eine Palette zu schrauben.

Vorerst gar nicht schlecht: Der Paketkasten funktioniert mit einem RFID-Chip, welcher die Berechtigungen für das Öffnen des Paketkastens übermittelt:

  1. Der DHL-Bote darf nur den unteren Teil zum Einstellen der Pakete öffnen
  2. Der Paketkasteninhaber beide Teile zum herausnehmen der Post

Da ich ja selbst ein Haus gebaut habe, habe ich mich für die Aufbauvariante entschieden. Leider war die Bedienungsanleitung nicht für meinen freistehenden Paketkasten geschrieben, sondern für einen Wandhängenden. Mit einiger Mühe, habe ich dann doch diesen Paketkasten zusammengebaut bekommen.

Anfangs lief er auch gut. Danach öffnete sich nicht immer der untere Teil des Paketkastens. Dies hing von der Witterung ab.

Als Fazit kann man nun sagen: Zum ersten ist der Paketkasten eine gute Innovation für Leute, die nicht immer bei der Post vorbeirennen wollen. Der Service der DHL ist hier auch super, da der Paketkasten schon zum zweiten Mal kostenfrei repariert werden wird.
Zum zweiten ist es besser, den freistehenden Paketkasten erst zu installieren, wenn man einen Stein- oder Betongrund hat, auf den man diesen gut verschrauben kann.

Nichts desto Trotz würde ich nicht mehr auf meinen Paketkasten verzichten wollen.
Untitled

Advertisements
Kategorien:Eingangstür Schlagwörter: ,