Hochbeet bestückt und Hangbefestigung mit 30 Erdbeeren

Heute war mal wieder Gartenarbeit angesagt. Ich habe endlich das Hochbeet mit qualitativ hochwertiger und torffreier Pflanzende bestückt und jede Menge Erdbeeren zur Hangbefestigung eingepflanzt. Die gekauften Erdbeeren waren in gut durchwurzelten Töpfen bei Baumschule Horstmann bestellt und ich muss sagen, die Qualität stimmt. Ich würde wieder bei Horstmann einkaufen.

Welche Erdbeeren pflanzen?

Wichtig für ein gleichbleibendes Angebot an Erdbeeren über das Jahr hinweg sind der Anbau von frühen, mittleren und späten Sorten. Somit gibt es auch ein konstantes Nektar- und Pollenangebot für unsere zweiflügeligen Helfer.

Am Anfang müssen nur wenige Pflanzen (hier waren es 30) gekauft und verpflanzt werden. Die Erdbeeren vermehren sich, wenn es ihnen gefällt mit Ausläufern. Somit wird der Hang auch in den nächsten Jahren dicht mit Erdbeeren bewachsen sein.

Auch hier gilt: Die Pflanzen, wenn sie auch aus der Baumschule kommen und das ganze Jahr über draußen wuchsen, müssen sich an den neuen Standort gewöhnen. Also nicht verwundern und erstrecht nicht verzagen, wenn an der einen oder anderen Erdbeere die Blätter rot werden und absterben. Das ist der normale Lauf der Anpassung.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.