Wir dokumentieren … wieder einmal

Nachdem heute alle Kabel für die Elektroinstallation bis auf die Küche gelegt wurden, gingen wir an die Dokumentation der Elektroinstallation in der Wohnetage. Und immer wieder viel uns auf, dass hier und dort ein Kabel fehlt, welches wir dann noch nachträglich eingezogen haben. Gerade deswegen empfiehlt es sich, eine Dokumentation zu machen.

Neben der tagesfüllenden Dokumentation wurde es gewaltig staubig. Nachdem der Durchbruch erneut vermessen und gerade Linien mit der Wasserwaage gezogen wurden, wurde die Flex angesetzt. Staub gabs bis ins 2. Stockwerk. Danach wurde der Durchbruch mit dem Flachmeißel und dem Bohrhammer verarbeitet. Übrig blieb das Ergebnis, was man in der Galerie einsehen kann. Das Reduzierstück wurde mit Keramikschnur eingedichtet auf den Kaminanschluss gesteckt. Alles weitere müssen unsere Sanitärmenschen bzw. Ofenbauer tun.

Ein Gedanke zu „Wir dokumentieren … wieder einmal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.