Die Vorbereitungen beginnen

Die Bewerbung um das Baugrundstück wurde in Angriff genommen. Zwei E-Mails an Herrn Lamparth von der Gemeindeverwaltung in Loffenau bescherten uns ein „Vorstellungsgespräch“ in lockerer Runde. Hierbei wurden uns gleich auf einer CD alle relevanten Daten zum Grundstück überreicht. Das Gespräch verlief äußerst positiv und Herr Lamparth war nach seinen Worten von uns schwer beeindruckt. Uns wurde für 4 Wochen das von uns gewollte Baugrundstück reserviert. Ende April mussten wir letztendlich unser „Ja“ dazu geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.